Mit viel Erfahrung in die Zukunft

Was 1962 mit der Gründung des Ingenieurbüros WIDMER und ERNST AG durch Hermann Widmer und Theodor Ernst begann, ist seit vielen Jahren eine auf Entstaubungs– und Filtertechnik spezialisierte Gruppe von Industrieunternehmen. Der Grundstein dafür wurde 1972 gelegt: Aus dem Ingenieurbüro heraus wurde mit der Lufttechnik + Metallbau AG (L+M) ein Fabrikationsunternehmen mit eigenem Werk in Remigen gegründet.

Nach Jahren des soliden Wachstums und der Erweiterung der Geschäftstätigkeiten um den Bereich der Reinraumtechnik übernahm die L+M im Jahr 2000 die damalige HET-ANKE Filtertechnik GmbH aus Deutschland, um ihre Kompetenzen in der industriellen Filter- und Prozessabsaugtechnik weiter auszubauen. Diesen Fokus verstärkte sie mit der Akquisition der WETTER UMWELTTECHNIK AG sowie der Otto Keller Filtertechnik AG. Zudem erhielt die Firma einen neuen Namen: WESCO, die Spezialistin für Lüftung und Filtration, am besten bekannt durch ihre marktführende Stellung in der Küchenlüftung.

Ab dem Jahr 2007 folgte eine Phase der Verselbstständigung der Geschäftseinheiten in agile und eigenständige Kleinunternehmen. Unter ihnen war auch DYNOVO, die 2013 – damals unter dem Namen WESCO Luftfilter & Reinraum AG (WLR) – mit dem Umzug nach Gretzenbach neu startete.

Neben dem Geschäft mit Luftfiltern spielte im Anschluss auch der Bereich Reinraumzubehör und -bekleidung eine wichtige Rolle. Und mit der Übernahme des Unternehmens durch die BOLLER Industrieholding AG, dem Namenswechsel zu DYNOVO per 1. Januar 2018 und der Lancierung eines umfassenden, aber dennoch sehr spezifischen Eigenmarken-Sortiments wurde ein wichtiger Grundstein für nachhaltiges Wachstum und Profitabilität geschaffen.

Der letzte Schritt auf dem Weg zu einer schlanken, fokussierten und agilen KMU folgt nun am 1. Oktober 2020: Aus strategischer Überzeugung haben wir entschieden, das Luftfiltergeschäft an einen erfolgreichen Europäischen Luftfilterkonzern, die Deltrian Gruppe, zu übergeben. Die Deltrian Gruppe ist im Privatbesitz und gehört zu den erfolgreichsten und innovativsten Filterhersteller in Europa.
Für die Übernahme des DYNOVO Luftfiltergeschäftes wurde neu die Deltrian AG mit Sitz in Gretzenbach an der gleichen Adresse wie die DYNOVO AG gegründet. Es freut uns sehr, dass sämtliche Mitarbeiter des DYNOVO Luftfiltergeschäftes in die neue Deltrian AG hinübertreten.
Für KundenInnen und GeschäftspartnerInnen ändert sich im Alltag eigentlich nichts. Die Mitarbeitenden sind weiterhin die gleichen, alle Telefonnummern bleiben die gleichen und auch sämtliche Verträge und Verpflichtungen des Luftfiltergeschäfts der DYNOVO AG werden von Deltrian AG übernommen.
Wir sind überzeugt, mit der Deltrian Gruppe einen sehr kompetenten Partner für unsere Luftfilterkunden gefunden zu haben und wünschen unseren Kolleginnen und Kollegen, die in die Deltrian AG übertreten, von Herzen alles Gute!